Seelenboxen am Sandsack

SeelenBoxen ist eine ganzheitliche Bewegungsart, die auf körperlicher, mentaler und spiritueller Ebene wirksam ist. Auf allen 3 Ebenen werden individuelle Inhalte bewegt, die ineinandergreifen, um Blockaden und Einschränkungen zu lösen. SeelenBoxen bringt Bewegung in unsere persönlichen Entwicklungen und Unternehmungen.

Was braucht die Seele wirklich, ist dabei die bewegendste Frage. Wir spüren die Bedürfnisse und Sehnsüchte in der Seele auf, um die hungrigsten Anteile in ihr gezielt zu füttern. Es werden Körper und Geist zusammen bewegt, um die Seele aufzurichten und zu beflügeln. Wir boxen, damit die Seele Lust hat, im Körper zu wohnen.

Wir entfesseln persönliches Wachstum, das auf einen stabilen Selbstwert als Fundament baut. Die Seelenboxerbewegung ist vielschichtig, fordernd und fördernd. Oft wandelt sich dabei Pessimismus zu Optimismus, Lethargie zu Tatendrang, Wut zu Mut, Angst zu Respekt und Frust zu Lust. Die Lust am selbstbestimmten Gewinnen wird der ohnmächtigen Angst vor dem verlieren weichen.

Wenn wir verlieren, wollen wir gewinnend aus einer Niederlage lernen. Ob im Boxring oder im Leben: Es gilt Rückschlägen, Niederschlägen, Tiefschlägen, Schicksalsschlägen und KO’s vorzubeugen oder zu überwinden. Durch Befreiungsschläge wollen wir den Lucky Punch  erzielen.

Geräte im berühmtesten Boxgym Deutschlands

therapeutisches boxen

der mehrwert des therapeutischen boxens ist umfassend!

Durch überkreuzende Boxbewegungen werden die linke und rechte Gehirnhälfte intensiver miteinander vernetzt als bei gleichförmig – zyklischen Bewegungen.* Auch die linke und rechte Körperseite kommunizieren und  harmonieren dadurch besser. Das Erlernen von unbekannten Bewegungsmustern in Verbindung mit Musik, bewirkt im Gehirn die Entwicklung neuer neuronaler Verbindungen. Das schafft neue Ressourcen, neue Informationswege im Gehirn, verfügbar bei vielen mentalen Verarbeitungsprozessen.

Es führt häufig zu neuen Ergebnissen in der Bewertung alter blockierender Erfahrungen, auch durch das Überschreiben mit neuen Handlungen. Bisherige Glaubens- und einseitige Denkmuster werden modifiziert und als Wahlmöglichkeiten des inneren Erlebens wahrgenommen. Diese Philosophie, Trainings und Coachingwerkzeuge vermitteln wir beim therapeutischen Boxen in Berlin.

*die neuronale Plastizität, die Fähigkeit Gehirnstrukturen durch Lernprozesse zu verändern und zu erweitern ist bis ins hohe Alter möglich. Durch die bilaterale Hemisphärenstimulation beider Gehirnhälften werden diese Vorgänge unterstützt.

business coach berlin: stärken mobilisieren für mehr resilienz und handlungskompetenz

Zu wissen wie wir mit Wunden umgehen, ist im Boxring und Leben von heilsamer Bedeutung. Dabei erkennen wir, dass der Schmerz kein unabänderlicher Leidensprozess sein soll, sondern uns in Bewegung bringen will.

Dieser Erkenntnisgewinn führt zu mehr selbstbestimmter Handlungskompetenz. Selbstzweifel, auch am Körper werden reduziert. Diese Trainingsprozesse sind eine enorme Bereicherung bei der Verarbeitung von Traumata, Stress und dem Umgang mit Ängsten.

Wir lernen auch zu akzeptieren, dass es Momente geben kann, in denen es klüger und gesünder ist das Handtuch zu werfen. Dann, wenn der Kampf dem Körper und Geist schadet und absolut aussichtslos ist.

Wir schlagen für inneren Seelenfrieden und damit für mehr Resilienz. Es geht hierbei nicht darum „besser“ sein zu wollen als andere, sondern besser als wir gestern waren. Denn der wahre Kontrahent ist in uns, unterbewusst vergraben und verborgen. Diesen lernen wir beim MentalBoxen oft als verletzten Anteil in uns kennen, der heilsame Zuwendung und eine stabile Deckung vor den inneren Kritikern und Richtern braucht.

Viel kräfteschonender ist es diese „Gegner im inneren“ auszutanzen anstatt mit verbaler Gewalt zu bekämpfen. Nur wer seine verletzten Persönlichkeitsanteile genau kennt, diese achtsam und liebevoll zu führen vermag, wird in der Lage sein, seine persönlichen Stärken voll zu mobilisieren. Als Personal & Business Coach Berlin unterstütze ich Dich dabei! Im Boxring,  im zivilen- und Unternehmerleben.

seelenboxer® – Boxen um das Tor zur Seele zu öffnen

Die Autopresse Tempelhof weist höflich darauf hin, dass Autowracks nur ohne Seitenscheiben zu Verfügung gestellt werden können.

stimmen von seelenboxern

Susan G. (25.10.2022)

Als ich Robert das erste Mal traf, war mir selbst noch nicht ganz klar, was genau ich von ihm brauche. Ich hatte eine ungefähre Idee wohin es bei mir beruflich gehen soll und eine Vorstellung von den persönlichen Themen, die auf dem Weg noch bearbeitet werden müssen. Ich hatte ausgiebig im Internet recherchiert und die Seelenboxer Webseite studiert. Letztendlich hatte ich aber niemals mit so viel Herzblut, Empathie und Weisheit gerechnet. Schnell war klar, Robert ist nicht nur mein Coach, der mir hilft Prozesse in meinem Leben besser zu verstehen, sondern er ist auch mein Mentor geworden, der mich in die Seelenboxerbewegung einführt und mir all die Dinge beibringt, die er sich über mehrere Jahrzehnte selbst angeeignet hat. Als mein Businesscoach drängt er mich dabei nicht in eine bestimmte Richtung, er öffnet seinen riesigen Bauchladen an Tools und Erfahrungen und ich nehme davon das, was zu mir passt. Die Begegnung mit Robert war und ist für mich eine absolute Bereicherung, ein Befreiungsschlag sozusagen von beruflichen alten Fesseln zum kreativen und selbstbestimmten Freiraum.

weiterlesen
Joachim L. (10.08.2022)

Als Unternehmer geht man ins Risiko, klar, doch oft wird unterschätzt dass wir allzu oft auch unsere Gesundheit riskieren. Über die letzten Jahre hat sich bei mir ein physischer und psychischer Raubbau sozusagen durch die Hintertür eingeschlichen. Als ich meine jetzige Firma gründete war ich super fit und sprühte vor Energie. Anfang des Jahres sah das anders aus: nach fast acht Jahren Startup und den letzten zwei Jahren Corona ohne Fitness war meine Energie auf Rekordtief. Mir war klar dass sich etwas ändern muss. Dann traf ich auf Robert. Seitdem sind wir gemeinsam auf einem Weg mich ganzheitlich neu aufzubauen. Was Robert besonders auszeichnet ist, dass er sich mit mir nicht nur auf die körperliche Fitness konzentriert, sondern ebenso den Einklang von Geist und Seele in unser Training mit einbezieht. Wie gehen wir die Sache an? Wir Boxen! Das klingt hart, doch man glaube es kaum, es macht Spass und tut unendlich gut <3! Joachim

weiterlesen
Ute G. (27.01.2022)

In über 10 Jahren ist mein Trainer Robert zu einem der wichtigsten Menschen in meinem Leben geworden.
Das ist so, weil Robert eine große Leidenschaft und Liebe zu seinen Klienten und zum Leben hat. Seine starken Eigenschaften und eigenen Erfahrungen, machen ihn zu einem ganz besonderen Trainer, der alles mit dir durchsteht, mit dir durch dick und dünn geht – unerschütterlich!
In all den Jahren hat Robert mich mit seinem großen Einfühlungsvermögen und seinem Wissen trainiert, mich geleitet und angeleitet, so dass ich mich selbstständig körperlich fit halten kann. Hilfe zur Selbsthilfe – das ist eine kluge Idee, die er mit seinen Klienten umsetzt.
Ein mindestens gleichwertiger Schatz bedeutet Roberts mentale Unterstützung für mich. Egal, welche Baustelle sich in meinem Leben aufgetan hat, Robert wusste tiefgründigen Rat, der meinen Horizont erweiterte. Viele Probleme konnte ich durch seine Ideen, Hinweise, Fragen und Gedanken lösen. Ich kenne kein Thema, was ich bei ihm nicht ansprechen kann, ob sehr private, intime Dinge oder Herausforderungen mein Business betreffend.
Mit Robert als Business Coach hast du einen großartigen Herz- Menschen an deiner Seite, auf den du dich 100%ig verlassen kannst, der ein unwahrscheinliches Wissen über Körper und Seele hat und der erkannt hat, was er durch seine Arbeit als Fitness- und Mentaltrainer bewirken kann und will.
Mein Herz ist voller Freude und Dankbarkeit, so einen wertvollen Menschen und Trainer an meiner Seite zu wissen.
Mit großem Respekt dir gegenüber Robert,
Ute G.

weiterlesen
Agnieska N. (19.08.2021)

Jede einzelne Stunde mit Robert als Mental Coach war für mich eine Bereicherung. Bereits beim ersten Treffen erkannte Robert die richtigen Ansätze, die ich erst heute, Monate später, für mich selbst wahrnehmen konnte und dementsprechend umsetzen konnte. Danke für die stets positive Energie und die Unterstützung beim Perspektivenwechsel.

Tine D. (03.07.2021)

Mit viel Offenheit, Respekt und Akzeptanz wurde ich von Robert empfangen. Immer wieder schafft er es mir durch das Boxen mein Verhalten im Außen zu spiegeln und zu reflektieren. 
Kein Anfahrtsweg ist zu weit um die wöchentliche Stunde mit Robert zu arbeiten – an meinen Schlägen, meiner Beinarbeit aber auch an meinen Grenzen und Emotionen.

Anna K. (14.06.2021)

Ich bin nach wie vor superfroh bei Robert Box und Boxphilosophisches 😉 Training zu praktizieren.
 Boxen hilft kurz und langfristig. Schon nach den ersten Stunden war ich mit dem Boxfieber infiziert und auch jetzt nach drei Jahren bin ich froh eine Trainingsart in meinem Leben etabliert zu haben, die sämtlichen Gefühlshaushalten eine Form gibt, bzw. mich ganzheitlich fordert und fördert. 
DANKE ROBERT, alles gute mit dem Seelenboxen! 

Christine S. (18.04.2021)

Ich bin vor einigen Monaten während der Pandemie zu Robert gekommen und bin unfassbar froh, ihn entdeckt zu haben! Seine positive Art ist total ansteckend und er hat immer ein offenes Ohr für absolut alle Aspekte des Lebens! 🙂 
Mit ihm zusammen habe ich das Boxen angefangen und ich hätte nie gedacht, dass es mir tatsächlich so viel Spaß machen würde!
 Das Training ist in den aktuellen Zeiten immer ein Lichtblick und ich freue mich auf jeden einzelnen Termin. Ich kann mir keinen besseren Trainer vorstellen. 🙂 

Elf *. (09.10.2020)

Okay. Boxtraining? Bieten viele. Seelenpflege? Machen ein paar. Aber beides? Körper und Geist aufbauen und stärken? Das können nur wenige. Und wohl keiner so wie Robert. Es kann unheimlich anstrengend sein. Aber jede Stunde ist wie ein Energieboost: Für das Leben, für die Schlagfolge und die richtige Beinarbeit. Robert belehrt nicht. Er begleitet dich auf dem Weg zu dir selbst. Empathisch, wissend, fordernd, philosophisch. Er ist ein klasse Boxtrainer. Ein hervorragender Seelenpfleger. Oder ganz einfach: Ein ganz toller Typ. 

Paulin U. (29.09.2020)

Ich trainiere seit fast einem Jahr mit Robert und hatte noch nie zuvor besser trainiert! Die Trainingseinheiten sind intensiv und individuell auf mich angepasst, so dass es mir immer wieder Spaß macht und sich jedes Mal wieder lohnt! Ich glaube nicht, dass es einen besseren Coach gibt 🙂

Constantin S. (25.09.2020)

Ich habe bei Robert spannende Stunden gehabt und sehr viel mitgenommen! Er ist sowohl ein guter Gesprächspartner, der sich intensiv mit seinen „Klienten“ beschäftigt und von dem man viel lernt, als auch ein motivierender Boxtrainer. Mir hat der Mix aus Gesprächen und Sport sehr gut gefallen und die Stunden haben zu meinem inneren Wohlbefinden beigetragen.

Anton, 34 U. (13.05.2020)

Ich trainiere mit Robert seit über einem Jahr. Er findet in jedem Training den perfekten Mix, so dass ich immer bis an 99% komme und meine Grenzen nachhaltig erweitern kann. Menschlich top, verdammt professionell und sehr zuverlässig. Ich bleibe dran!

Valerie N. (24.03.2020)

Meine Erfahrungen mit Robert haben sich mittlerweile auch im Online Training bestätigt. Auch wenn mir die Boxarbeit mit den Pratzen sehr fehlt, trainieren wir im Moment trotzdem meine Schläge, meine Beinarbeit und immer noch und immer wieder meine gesamte Kraft und Kondition. Das geht auch online und hilft mir total, in diesen Zeiten des “social distancing” klar und stark zu bleiben. Denke, das können wir alle gebrauchen!
 Probiert es!! 

Alexander A. (09.01.2020)

Robert – Trainer mit Herzblut und 20 Jahren Erfahrung trifft voll ins Schwarze. Ich bin seit nun über zwei Jahren zufrieden mit dabei und habe mich in dieser Zeit dank Robert vom „fast Burn-Out Patienten“ zum gesunden und fitten Unternehmer entwickelt. Was anfing mit mehr Fitness und mehr Kraft wurde – dank Robert – schnell tief greifender und viele Probleme konnten gemeinsam aufgearbeitet und bewältigt werden, auch was meine Unternehmen anbelangt. Dabei ist Robert immer dabei geblieben auch in den schlechten Zeiten. Der Übergang dann ins Boxen war die perfekte Ergänzung und kam zur rechten Zeit. Die Kombination von Ehrlichkeit, Erfahrung, Fitness, Geist und der wirklich authentischen Behandlung der Kunden und deren Problemen macht Robert für mich in diesem Gebiet absolut einzigartig und das Wort „Personal Trainer“ wäre dafür viel zu kurz gegriffen! Business & Health Coach ist wesentlich treffender!

weiterlesen
Valerie N. (12.12.2019)

Ich kam zu Robert, weil ich nach Unterstützung suchte.
Ich hatte vor drei Jahren einen Bandscheibenvorfall, der erfolgreich operiert wurde. Allerdings blieb in meinen Gedanken die Angst zurück, es könnte jeden Moment wieder passieren und das führte dazu, dass ich still hielt und immer weniger Sport machte. Schlechte Entscheidung, aber ich hatte den Zugriff sozusagen verloren.
 Das habe ich mit Robert besprochen und ihn gebeten, meinen Weg zurück in ein aktives Leben zu begleiten.
 Robert trainiert mit mir meine innere Basis. Physisch und Mental.
 Er fordert mich und gibt mir so in jedem Training die Möglichkeit zu erkennen, was ich alles kann und mich wieder sicher zu fühlen.
 Außerdem ist es immer lustig mit ihm, er liebt seine Arbeit und das merkt man. Ich bin froh, dass ich mit ihm arbeiten kann.

weiterlesen
Anna K. (12.05.2019)

Boxen. Eines der besten Entscheidung meines Lebens. Mit Robert zu trainieren & gelegentlich zu philosophieren (natürlich nur in den Trinkpausen 😉 ein Glückstreffer.
 Robert verbindet Körper & Geist, Seele & Schweiß, mit mehr als 20 Jahre Berufserfahrung und Menschenexpertise. Das Training macht mir unglaublich viel Spaß, und die Kraft & Energie die ich daraus für mein Leben schöpfe, ist so bereichernd dass ich mich nach jeder Trainingseinheit schon wieder auf die Nächste freue. 
Danke Robert!  

Manuel M. (28.06.2018)

In meinem Job als Drehbuchautor und Regisseur stehe ich ständig unter Stress – körperlich und geistig. Eine lange Zeit lang hatte ich keinen Ausgleich, das Stresslevel stieg und stieg und stieg. Und dann habe ich Robert kennen gelernt. Wir machen Krafttraining und Boxen, beides ist wie eine “Drehpause” für meinen Kopf. Wenn ich mit Robert trainiere, ordnet er meine Gedanken und lenkt meine Energien in die richtigen Bahnen. So fokussiert war ich schon lange nicht mehr. Danke, Robert! Du bist zu einem unverzichtbaren Teil meines Lebens geworden!

Lars U. (26.05.2018)

Ich habe mit Robert Kontakt aufgenommen, weil ich einen Mental Coach gesucht habe. Wir haben gewisse, unerwünschte Verhaltensmuster bearbeitet und dabei den Fokus auf Akzeptanz gelegt. Das hat mir Mut gemacht „bestimmte Dinge“ anzugehen! Was das Ganze bringt? Ich komme stetig meinem Ziel näher, jeden Tag in meinem Leben glücklich und zufrieden zu leben. Auf der Roadmap haben wir an weiteren, wirklich winzigen Stellschrauben gedreht, wie Gewichtsreduktion, Ernährungsberatung und Athletik- und Boxtraining (5 Kilo weniger Gewicht in kurzer Zeit). Das Training mit Robert macht Spaß und bereichert mein Leben immer mehr. Mit Robert kann man Körper und Geist im Zusammenhang trainieren. Einfach Klasse! Danke Robert

Lukas P. (09.05.2018)

Mega Typ! Seit fast 8 Monaten habe ich bei Robert Boxtraining. Und von Woche zu Woche macht es mehr Spaß.
 Vor allem, weil er nicht irgendein Standardprogramm abspult sondern das Training jedes Mal so gestaltet, dass ich gezielt an dem arbeite, was für meinen aktuellen Stand gerade Sinn macht und mich weiter bringt.
 In Summe ist es effektiv schonungsloses Training aber immer herzlich und sehr ehrlich.

Laura . (23.11.2017)

Robert bringt ein sympathisches und authentisches Auftreten mit, welches von seinem Fachwissen untermauert wird! Einmal mehr habe ich mich mittels einer Trancereise zu meinen Themen, wie z.B. Loslassen, innere Ruhe und Unabhängigkeit positiv beeinflussen lassen. Robert schafft eine vertrauliche und angenehme Atmosphäre, so dass ich mich sehr gut auf die Meditation einlassen kann und die Trancereise ist individuell auf mich abgestimmt. Ich fühle mich jedes Mal unglaublich gut nach diesem Erlebnis. Gestärkt, erholt und vor allem ganz bei mir in Zufriedenheit. Jedes Mal bin ich aufs Neue beeindruckt von der Technik und Begleitung durch Robert! Lieben Dank! Grüße aus dem Umland 🙂 … 

Florian K. (20.11.2017)

Robert ist seit zwei Jahren mein Boxtrainer. Da ich spät und bei Null angefangen habe, ist Boxen für mich ein ziemlicher Lernprozess. Robert hat diesen Prozess voll im Griff. Er macht abwechslungsreiche Trainingseinheiten, die auf meine Möglichkeiten – und Grenzen! – perfekt zugeschnitten sind. Was ich besonders gut finde: Robert ist mit Leidenschaft bei der Sache. Das ist super motivierend und schafft eine vertrauensvolle Atmosphäre: Seine Kritik ist immer konstruktiv und sein Lob für Fortschritte ehrlich. Und wenn mal die Luft ausgeht, kann man mit Robert auch einfach mal entspannt über „den Sinn vom Ganzen“ philosophieren. Unterm Strich: Auch wenn es sauanstregend ist – Training mit Robert macht Spaß und gehört definitiv zu den Highlights meiner Woche! 

weiterlesen
Philipp S. (23.03.2017)

Man kann nicht nur den Körper trainieren, schön machen, gesund und fit, sondern auch den Geist, das Gemüt und die Seele. Robert Rode kann es. Er hat es bei mir geschafft. Ich danke ihm. Er hat mir Wege gezeigt, um aus meiner Traurigkeit, aus gelegentlichen Depressionen und Unsicherheiten heraus zu finden.

Marie M. (31.08.2016)

Ich will keinen Trainer, der mich mit leeren Worthülsen umwattet. Der mir ein Bild von Sport überstülpt, das nichts mit mir zu tun hat. Das sich anfühlt, wie ein Fremdkörper. Oder Schickimicki-Filter. Ich will einen Trainer, der mich zum Schwitzen bringt.
 Der es mir leicht macht, den Sport in meinen vollen Terminkalender zu integrieren, aber mir nicht vormacht, es würde leicht werden. Ich will einen Trainer, der verlässlich ist. Der mir hilft, draußen, bei mir zu Hause oder in Neuköllns Boxclubs über meine Grenzen zu wachsen. Und nicht einen, der mir in Plastikwelten mit pseudo-Weisheiten kommt.
 Ich will einen Trainer, der echt ist. Und ich habe ihn gefunden. Danke Robert. 

Evangelia S. (16.05.2016)

Mit Robert Rode trainiere ich seit September 2015. Ich suchte einen Trainer, weil ich – ehemals sportlich sehr aktiv – meine Körpermitte verloren hatte. Ich konnte nicht mehr lange Strecken gehen, vom Joggen ganz zu schweigen. Ich hatte das Gefühl, neben mir zu stehen und zusehen zu müssen, wie ich mit wackligem, unsicheren Gang durchs Leben gehe und nichts dagegen tun kann. Die Ärzte waren sich nicht einig, an was ich litt. Dies ging ganze fünf Jahre lang, bis ein Krankheitsschub die erlösende Diagnose brachte: MS. MS ist irgendwie nicht von dieser Welt. Man könnte sagen, sie ist virtuell und nicht greifbar. Was sie in der Realität anrichtet, ist das eigentliche Problem. Für beides gibt es leider keine medizinische Lösung und ich entschloss mich, eine eigene Lösung zu suchen, die sich mit dem realen Problem, nämlich meinem körperlichen Einschränkungen beschäftigt. Die Lösung fand ich im Training mit Robert! Robert und ich trainieren zwei mal die Woche. Am Anfang konnte ich nicht mehr als spazieren gehen und reden. Dann kamen Übungen dazu und es dauerte nicht lange, und wir waren mitten im Training angekommen. Jetzt trainieren wir schon auf einem viel höherem Niveau; eine Mischung aus Boxen und Zirkeltraining. 
Das Training mit Robert verschafft mir körperliche und geistige Freude. Robert schafft Herausforderungen, die man dankend annimmt. Er versteht es, einen aus seiner Komfortzone rauszulocken, bis man lernt, sich wieder zu vertrauen. Die intensive Zusammenarbeit mit Robert schafft einen Raum der Sicherheit, in dem man nicht alles können muss, aber vieles erreicht. Das Training mit Robert hat mir das Vertrauen in meinen Körper zurück gegeben. Ich freue mich auf alle noch kommenden Stunden. Das Boxen tut mir nicht nur gut, sondern ist der ,Knaller‘. Es macht einfach Spaß! Hätte ich das doch schon eher gewusst.

weiterlesen
Thomas E. (06.10.2015)

Robert hat mir bereits beim Fitnesstraining, das ich schon seit dreißig Jahren betreibe, zur Seite gestanden. Mit seiner Beratung und Unterstützung habe ich (bei 198 cm Körpergröße) über einen Zeitraum von etwa fünf Jahren von ca. 95 auf 115 kg aufgestockt.
 Mittlerweile ist mir das Fitnesstraining etwas fade geworden und ich habe bei Robert im reifen Alter von 47 mit Boxtraining begonnen (1 mal die Woche 1 Stunde). Robert ist nicht nur ein in allen sportlichen Belangen erfahrener Trainer, sondern vor allem auch jemand, der über den Tellerrand der rein physischen Ertüchtigung hinauszuschauen vermag und seine Klienten ganzheitlich bei der Erreichung Ihrer Fitnessziele berät. Sein freundliches und einnehmendes Wesen macht das Training mit ihm auch auf der persönlichen Ebene immer wieder zu einer angenehmen Erfahrung. Aber auch wer es beim Training einfach nur richtig „knallen“ lassen und auf eine gesunde Weise seine physischen Grenzen austesten und erweitern will, ist bei Robert in besten Händen. Ich kann ihn als Personal Trainer nur jedermann und -frau wärmstens ans Herz legen.

weiterlesen
Moritz B. (12.09.2013)

Ich war über mehrere Monate bei Robert Rode im Fitness- und Boxtraining. Robert ist durch und durch ein echter Profi der mich zu echten Ergebnissen gebracht hat und das innerhalb kürzester Zeit. Professionelle Einheiten, individuell abgestimmt, einfach super. Kein „chi chi“ sondern echte Arbeit. Diese „Arbeit“ versteht Robert aber so anzuwenden und zu dosieren, dass der Spaß hoch erhalten bleibt. Robert geht sehr auf einen ein, er ist ein höflicher, vertraulicher Partner, mit dem es großen Spaß macht zu trainieren. Durch einen Standortwechsel kann ich leider diesem nun nicht mehr nachgehen, kann Robert aber mit sehr gutem Gewissen nur weiterempfehlen. Ich habe sehr lange verschiedene Trainer ausprobiert und finde es nun um so bedauerlicher, dass ich wohl so einen Trainer nicht mehr so schnell finden werde. Danke Robert! 

weiterlesen
Sara M. (09.09.2013)

Ich habe im Juni einige Stunden bei Robert als Mentalcoach wahrgenommen und bin sehr zufrieden! Durch einige Konstellationen in meinem Leben war ich nicht mehr vom glücklich sein überzeugt.
 Doch durch seine sehr ausgeglichene, ruhige und lebensfrohe Art, vor allem durch seine direkte Art das „Problem“ zu fokussieren und anzugehen, in dem er mich herausforderte, hat er mir gezeigt, wie viel positive Energie in mir steckt. Er hat mir gute Übungen an die Hand gegeben, die ich sogar heute noch allein anwenden kann. Robert hat mir bewiesen, dass ich das ausstrahle, an was ich glaube und ich nur mehr Vertrauen in mich und mein Glück haben soll. Er hat mich zur Glücksforscherin benannt und ließ mich an praktischen Beispielen spüren, durch was für Kleinigkeiten ich mich selbst in die Situation brachte Selbstzweifel zu haben. Er hat mir die Augen geöffnet, den Blickwinkel zu öffnen und Situationen nicht immer nach dem Schema F abzuarbeiten, sondern mal ganz anders bestimmte Dinge anzugehen und bessere Ergebnisse/Reaktionen zu erzielen als erwartet.
 Ich bin stolz, dass er mein Selbstwertgefühl durch konstante Schritte gesteigert hat!
 Vielen Dank!

weiterlesen
Torsten L. (01.09.2006)

Endlich schaffe ich es mich hier zu verewigen, denn seit nunmehr fast zwei Jahren bilde ich mit Robert Rode regelmäßig 1-2 mal wöchentlich ein Trainingsgespann. Meine Thematik war und ist allgemeine Konditionierung, Gewichtsmanagement und Boxunterricht. 
Liebe Sport- und Fitness-Interessierte lasst Euch sagen, Robert hat es mir nie leicht gemacht, mich aber auch immer wieder überrascht und oft zum Lachen gebracht, nie kam Langeweile auf, aber das Wichtigste zum Schluss:…eingebracht hat mir das Training mit meinem Coach die Kondition meines Lebens. Vielen Dank Robert…ich freue mich aufs nächste Training mit Dir! 🙂

Die einzigartige Mixtur aus Boxunterricht, Mentalcoaching und Atheletiktraining, Entspannungstechniken, gewinnbringenden und ressourcenorientierten Gesprächen bringen uns physisch und mental eine stabile Vitalität und neues Selbstvertrauen.

Der individuelle Zielrahmen und die Trefferflächen werden durch die Themen des Klienten bestimmt, und diagnostisch in der Anamnese hinterfragt.

Wir lernen durch das Seelenboxertraining uns und andere, beseelt, mit Wertschätzung, Respekt, Disziplin, Achtsamkeit und Demut zu führen. Werde zum SeelenBoxer, gib Deiner Seele Nahrung. Be the greatest, wir wollen den durchschlagenden Erfolg, wir wollen den Lucky Punch!